• HUMAX bringt HD+ kostenlos in zusätzliche Räume
    Gute Nachricht für alle Besitzer eines HUMAX UHD 4tune+ Satellitenreceivers! Denn im Zusammenspiel mit dem HUMAX H1 Multimediareceiver bringt dieser ab sofort viele HD+ Sender kostenlos auf Fernsehbildschirme in weiteren Räumen – in HDTV, per HD+ ExtraScreen über das heimische Netzwerk.

    Grundlage dafür bildet das am 16. Mai erfolgte Software-Update des H1, welches die kompakte Box in einen vollwertigen ExtraScreen-Empfänger verwandelt. Angeschlossen an einen beliebigen TV-Bildschirm können Zuschauer so das Angebot von HD+ nun mehrfach auch im Großformat erleben. Bereits seit Start des Angebotes Anfang des Jahres liefert der HUMAX UHD 4tune+ als erstes Gerät das ExtraScreen-Angebot an mobile Endgeräte, wie Smartphone und Tablets – und das unabhängig davon, welcher Sender auf dem Hauptfernsehgerät läuft.

    Und so funktioniert HD+ ExtraScreen: Um HD+ Sender in bester Qualität auf dem Smartphone, Tablet oder mit dem HUMAX H1 zu genießen, wird das Satellitensignal, eine aktive HD+ Karte vorausgesetzt, vom HD+ ExtraScreen-fähigen Satelliten-Receiver UHD 4tune+ aufbereitet und per LAN / WLAN ins Heimnetzwerk übertragen. Nun können Nutzer das Signal am H1 oder mit Hilfe der HD+ Connect App auch auf dem Smartphone oder Tablet ganz komfortabel empfangen. Besonderer Clou: Das Streaming findet nur innerhalb des heimischen Netzwerks statt und wirkt sich somit nicht auf das Datenvolumen des Internetproviders aus.

    Der HUMAX UHD 4tune+ ist für UVP 299,00 EUR im Handel erhältlich, ser HUMAX H1 ist für UVP 99,00 EUR zu bekommen.


    Thu, 18. May 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax