• Griechenland will Switch von UKW auf digitales Radio
    Die Regierung Griechenlands hat sich für einen Ausstieg aus der analogen UKW-Technik und einen Switch auf digitales Radio ausgesprochen. Dies kündigte der griechische Regierungssprecher Lefteris Kreskosder gegenüber dem Nachrichtensender "24/7" an. Man wolle ein Konzept vorstellen, wonach Frequenzen nach den Kräften des Marktes versteigert werden sollen, sagte er. Obwohl er nicht erwähnt hatte, welche Technologie Griechenland befürwortet, gilt aufgrund der Entwicklung in Rest-Europa ein Umstieg auf DAB+ als wahrscheinlich. Bis zu 18 nationale Radioprogramme und bis zu 68 regionale Radiostationen könnten auf diesem Wege transportiert werden, so Kreskosder.


    Wed, 13. Sep 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax