• Handelsblatt: Mutmaßlicher Kinox.to-Betreiber verhaftet
    Einem Bericht des Handelsblatts zufolge vermelden die Behörden einen Schlag gegen die illegale Verbreitung von Spielfilmen und Serien via Internet. So sei ein mutmaßlicher Hintermann des Streaming-Portals Kinox.to in Pristina, der Hauptstadt des Kosovo, festgenommen worden. Wie die Oberstaatsanwaltschaft dem Handelsblatt zufolge mittelte, habe ich der 24-jährige Kreshnik Selimi „im Hinblick auf den hier gegen ihn vorliegenden Haftbefehl freiwillig den Behörden“ gestellt. Sein Bruder Kastriot (27) sei weiter auf der Flucht. Neben Kinox.to und Movie4k.to sollen die Brüder auch für Foren wie Mygully.com und Boerse.sx oder Hostingdienste wie Shared.sx und Bitshare.com verantwortlich sein. www.handelsblatt.com


    Tue, 12. Sep 2017




SatelliFax jetzt Gratis!
  anmelden
  abmelden






SatelliFax-Feeds für Ihre Website und RSS-Feeds

   SatelliFax